Anmeldung zur Untersuchung

(Bitte bei Szintigraphie Körpergewicht des Patienten angeben. Bei Frage nach entzündlichen Prozessen bitte Vorbilder mitgeben.) Kontraindikationen für MRI: Herzschrittmacher, Neurostimulatoren, Insulinpumpe, Intrakranielle Gefässclips, Metallpartikel.
For security verification, please enter any random two digit number. For example: 39

Wir sind ein reines Zuweisungsinstitut und Ihr Arzt wird Sie bei uns zu einer Untersuchung anmelden. Auf direkte Anfragen von Patienten können wir leider nicht eingehen.


 

Als Zuweiser können Sie unser Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und uns per mail zukommen lassen.

ANMELDEFORMULAR als PDF downloaden

Sie möchten das Anmeldeformular in ihre Datenbank implementieren? Kontaktieren sie uns um eine Wordvorlage zu erhalten.

Folgende Untersuchungen brauchen einen aktuellen Kreatininwert (nicht älter als 3 Wochen):

MRI

Neurocranium – Hirn/Hals-Angio, Halsweichteile, Abdomen, Neurocranium, Thorax, sämtliche Weichteile (Frage nach Tumor).

CT

Neurocranium – Hals – Thorax – Lunge – Abdomen – Uro – sämtliche Weichteile (Frage nach Tumor).

 


 

Information für unsere Patienten:

Für folgende Untersuchungen müssen Sie nüchtern kommen (ab Mitternacht nichts mehr essen, stilles Mineralwasser ok).

  • Ultraschall vom Bauch
  • MRI vom Bauch
  • CT vom Bauch

Für folgende Untersuchungen müssen Sie zudem eine volle Blase haben (nur stilles Mineralwasser trinken, keine anderen Getränke).

  • Ultraschall vom Unterbauch, Nieren und Blase.

 

Änderungen im Strahlenschutzrecht, Information zur rechtfertigenden Indikation ab 1. Januar 2018

Mit der Änderung im Strahlenschutzrecht und der Totalrevision der Verordnungen im Strahlenschutz, dürfen wir ab 1.1.2018 Untersuchungen mit ionisierenden Strahlen (Röntgen, CT, Nuklearmedizin) nicht mehr durchführen, wenn keine Anmeldung vorliegt, die den gesetzlichen Vorlagen entspricht.

Neu gelten für Anmeldungen zu den erwähnten Untersuchungen folgende rechtliche Vorlagen:

  • Es braucht nun zwingend für jeden Patienteneine schriftliche Anmeldung zur Untersuchung, welche zum Zeitpunkt der Untersuchung bei uns vorliegen muss. Die Anmeldung muss zwingend mit klinischen Informationen versehen sein, so dass eine Rechtfertigung zur Durchführung der Untersuchung anhand der angegebenen Informationen gegeben ist.
  • Die Region mit Seitenbezeichnung muss angegeben sein.
  • Jede Anmeldung zur Untersuchung muss mit einer Unterschrift versehen sein.
  • E-Mail Anmeldungen, resp. PDF die per e-mail geschickt werden, sind nur gültig, wenn eine entsprechende Unterschrift vom Zuweiser darauf erkennbar ist.
  • Untersuchungen dürfen nicht von uns durchgeführt werden, wenn die Anmeldung zur Untersuchung nur mit einem Stempel ausgefüllt wurde.
  • Fehlt zum Zeitpunkt der Untersuchung die Anmeldung, sehen wir uns gezwungen, den Patienten wegzuweisen.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.

Ihr Team vom
Röntgeninstitut und MR-Zentrum Brunnhof